Ama

Ama sind “unverdaute Rückstände”, die sich im Körper ablagern und Krankheit verursachen können. Dies können Stoffwechselrückstände, Schlacken, Toxine oder emotionale Themen sein, die nicht verdaut wurden.

Tatsächlich gilt Ama als die Grundursache aller Krankheiten. Das Sanskrit Wort “Amaya” ist ein Wort für Krankheit, das wörtlich übersetzt bedeutet „das, was aus Ama geboren wird“.

Ama ist im Ayurveda ein weit gefasster Begriff ist, der physisches und geistig-seelisches Ama gleichermaßen beinhaltet. Es gibt daher kein exaktes Pendant aus schulmedizinischer Sicht. Das Phänomen Ama ist jedoch deutlich anhand körperlicher Zeichen erkennbar.

Anzeichen für Ama

  • Unangenehmer Körpergeruch (Atem, Schweiß, Urin, Stuhl)
  • Verstopfung
  • dicker Zungenbelag
  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit
  • Gewichtszunahme
  • Hautprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Schwere und Unwohlsein
  • abgestumpfter Geschmackssinn (Lust auf “extreme” Geschmäcker)
  • geistige Verwirrung

Ursachen für Ama

  • schwaches Verdauungsfeuer (Agni)
  • Unpassende Ernährung
  • Umweltgifte
  • Stress
  • Unverdaute Emotionen
  • Unterdrückung natürlicher Körperfunktionen

Mach hier unseren online-Test: Anzeichen für Ama – wie hoch ist meine Ama-Belastung?

Das könnte Dich auch interessieren

Wie Nahrung auf unseren Geist wirkt – Sattvische Ernährung mit Ursula Melchhammer

Erfahre mit Interview mit Ayurveda Köchin Ursula Melchhammer, wie Du mit der richtigen Ernährung nach Ayurveda einen frohen Geisteszustand förderst.

Ernährung für gesundes Altern mit Daniela Wolff

Erfahre mit Interview mit Daniela Wolff, wie Ernährung uns bis ins hohe Alter vital, froh und gesund hält. Du erfährst, wie Ayurveda auf das Thema gesund Altern schaut und was es dafür braucht. 

Podcast Interview: Im Einklang mit den Gesetzen der Natur – gesund alt werden mit Dr. Johannes Neuhofer

Im Interview mit dem erfahrenen Mediziner Dr. Johannes Neumann erzählt er von psychisch bedingten Hautproblemen, die Rolle der Arzt-Patienten-Beziehung bei der Heilung und wie unsere Einstellung und Lebensweise unsere Gesundheit beeinflussen.