Schnelle Ayurveda Mohnkekse

Schnelle Ayurveda Mohnkekse

Zubereitungszeit 20 min Gesamtzeit 20 Min.
Portionen: 2

Beschreibung

Mohnsamen bringen eine Menge positiver Eigenschaften mit sich und sind vor allem beruhigend für Vata. 
Am besten kaufst du ganze Mohnsamen und mahlst sie vor der Verarbeitung selbst (mit einer Getreidemühle / Kaffeemühle oder einem Stabmixer). So kommst Du in den maximalen Genuss der wertvollen Inhaltsstoffe und Öle der Mohnsamen. 

Wissenswertes über Mohn *)

Eigenschaften: zusammenziehend, süß
Dosha-Wirkung: beruhigt Vata und Kapha
Wirkung: verdauungsfördernd, vermehrt Agni und fördert die Absorption, kräftigt die Dünndarmzotten, heben als Gewürz die blähende Wirkung von Hülsenfrüchten auf, schlaffördernd (Mohn besitzt eine tamasische Natur), wirkungsvolles Mittel bei nervösen Verdauungsbeschwerden bei Kindern oder Menschen mit übermäßigem Vata

*) aus "Die Ayurveda Pflanzenheilkunde" von Dr. Vasant Lad und Dr. David Frawley (Windpferd, 12. Auflage, 2020)

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 160° Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit einem Löffel zu einer homogenen Masse verarbeiten.

  3. Aus der Masse 6 Kugeln formen und auf dem Backbleck etwas flach drücken.

  4. Jedes Cookie mit einem Nussstück belegen. Die Nuss vorsichtig in die Masse eindrücken.

  5. Für 10-12 Minuten bei 160° Umluft backen.

Anmerkung

Weitere beliebte Ayurveda Rezepte aus unserem Blog:

» Porridge - Ayurveda Frühstücksbrei mit Gewürzen
» Mandelriegel glutenfrei

Schnelle Ayurveda Mohnkekse