Saftiger Karotten-Gewürzkuchen

Saftiger Karotten-Gewürzkuchen

Zubereitungszeit 30 min Gesamtzeit 30 Min.
Portionen: 6

Beschreibung

Die Mengenangabe ist für eine kleine Kastenform (20cm) und ergibt ca. 12-15 kleine Stück Kuchen. Für eine große Kastenform (30cm) die doppelte Menge Zutaten verwenden.

Für eine glutenfreie Variante ersetze das Dinkelmehl mit einem glutenfreien Mehl.

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen und eine (kleine) Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen.

  2. 2 EL Leinsamen in eine kleine Schüssel geben und mit ca. 8 EL kochendem Wasser aufgießen.

  3. 20 Gramm Ghee in die Schüssel mit den Leinsamen geben, damit das Fett für die weitere Verarbeitung schmilzt.

  4. Die Karotten schälen und fein raspeln und zur Seite stellen.

  5. Nun alle trockenen Zutaten für den Teig gut vermengen.

  6. Ahornsirup, Wasser und die Leinsamen-Ghee Mischung beimengen.

  7. Alle Zutaten mit einem Löffel gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Zum Schluss die geraspelten Karotten unterheben und gut vermischen.

  8. Bei 160° Ober-/Unterhitze für 50 Minuten backen.

Saftiger Karotten-Gewürzkuchen