Walnuss-Kakao-Kekse

Reis-Porridge mit Kompott

Einfaches Reis-Porridge für alle Tage. Je nach Verdauungsfeuer kann das Reisporridge breiiger oder weniger flüssig zubereitet werden.

Ayurvedischer Detox-Tee

Dieser "Wundertee" trägt zur Abheilung von Entzündungen der Darmschleimhaut bei, regt das Lymphsystem an und verbessert die Aufnahme von Nährstoffen aus unserer Nahrung. Außerdem hilft er dabei, Abfallstoffe schneller und leichter „abzutransportieren“.

Dessert-Creme mit Datteln und Pfannenbrot

Mit Datteln kann man immer eine schnelle Dessertcreme zaubern. Das übrige Pfannenbrot vom Mittagessen wurde hier zum Dessert-Topping umfunktioniert.

Mung Dhal mit Maki-Sushi

Geschälte und halbierte Mungbohnen mit veganen Maki-Sushi. Die Kombination aus Hülsenfrüchten und Getreide ist optimal – sie reinigt und wirkt aufbauend gleichermaßen.

Schnelles Pfannenbrot

/
Das Pfannenbrot ist eine leckere Beilage zu saucigen Gerichten oder Salaten. Du kannst Deine Getreide-Beilage wie Reis damit ersetzen oder als Alternative zum klassischen Brot essen. Das Pfannenbrot ist wirklich schnell gemacht, schmeckt lecker und kann als Frühstück, Hauptmahlzeit oder Abendessen genossen werden.

Verdauungsfördernde Samen nach dem Essen

Geröstete Samen, die Dir beim Verdauen helfen. Optimal nach schwerem Essen, beim Auswärtsessen oder einfach so - weil es lecker schmeckt und Deinem Verdauungsfeuer hilft.

Kitchari für den Frühling

Kitchari ist DAS Ayurveda Essen in allen Lebenslagen. Ein wahrer Alleskönner, der immer gut tut und uns in Balance bringt. Hier findest Du eine leichte Frühlingsvariante, die unsere Verdauung stärkt und beim Entschlacken hilft.

Hirsebrei für den Frühling oder bei erhöhtem Kapha Dosha

Die trockene, leichte Qualität der Hirse eignet sich besonders im Frühling, oder wenn Du Dich schwer und träge fühlst. Die Kapha reduzierende Gewürzmischung im Rezept macht das Frühstück zusätzlich verdauungsfördernd und gibt Dir Energie für den Tag, ohne müde zu machen.

Vata Pitta Gewürzmischung

Diese Gewürzmischung ist wärmend, enthält aber auch kühlende Gewürze wie Fenchel und Koriander. Sie wirkt daher ausgleichend auf Vata und Pitta.

Ayurveda Gewürzmischung für Porridge

Diese Gewürzmischung für Porridge unterstützt unser morgens noch schwächeres Agni beim Verdauen. Auch geeignet für Kuchen oder andere Süßspeisen.